Printfusion E-books

German 15

Download e-book for iPad: Dialektische Führung: Förderung von Dissens als by Ulrich Klocke, Andreas Mojzisch

By Ulrich Klocke, Andreas Mojzisch

ISBN-10: 3658088893

ISBN-13: 9783658088897

ISBN-10: 3658088907

ISBN-13: 9783658088903

Ulrich Klocke und Andreas Mojzisch stellen mit der dialektischen Führung einen neuen Ansatz vor, bei dem Führungskräfte Dissens in ihrem crew fördern, um Entscheidungen zu verbessern. Auf der foundation von Führungs- und Gruppenforschung sowie aktuellen Fallbeispielen liefert das crucial konkrete Verhaltensempfehlungen, wie ührungskräfte dabei vorgehen sollten, damit der Dissens nicht zu Konflikten auf der Beziehungsebene führt und am Ende alle Beteiligten die getroffene Entscheidung akzeptieren.

Show description

Read or Download Dialektische Führung: Förderung von Dissens als Führungsaufgabe PDF

Similar german_15 books

Metamorphosen des Extremismusbegriffes: Diskursanalytische - download pdf or read online

Mit einem einführenden Essay von Tino Heim und Patrick WöhrleIn den gegenwärtigen Debatten um den politischen Extremismusbegriff fehlte bis heute eine historische und vor allem empirisch abgesicherte Perspektive. Dieses Buch setzt sich erstmalig historisch-empirisch mit der konkreten Wechselseitigkeit politischer Umstände, der Funktion und dem Wandel des umstrittenen Begriffes auseinander.

Steuerplanung bei internationaler Forschung und Entwicklung: by Karl Broemel PDF

Der Autor analysiert qualitativ und quantitativ die steuerlichen Rahmenbedingungen für die Forschungs- und Entwicklungstätigkeit foreign agierender Konzerne und geht dabei der Frage nach, inwieweit Unternehmen Steuerplanung durch die gezielte Ausgestaltung von F&E betreiben können. Die Untersuchung legt die gegenwärtigen steuerlichen Chancen und Risiken grenzüberschreitender Auftragsforschung offen und plausibilisiert die Auswirkungen möglicher Entwicklungen des Internationalen Steuerrechts.

Download e-book for kindle: Medizin - Gesundheit - Geschlecht: Eine by Claudia Hornberg, Andrea Pauli, Birgitta Wrede

Der Sammelband präsentiert Erkenntnisse aus unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen sowie erprobte Praxismodelle, die explizit Geschlechterdimensionen in gesundheitsbezogenen Fragen berücksichtigen. Ziel ist die Identifikation neuer Ansatzpunkte einer gendersensiblen Gesundheitsforschung und -versorgung, die es als wichtige Schnittstellen zwischen Medizin und Public wellbeing and fitness zu nutzen gilt.

Additional info for Dialektische Führung: Förderung von Dissens als Führungsaufgabe

Example text

Scott, J. C. (1985). Weapons of the weak. New Haven: Yale University Press. , & Titus, W. (1985). Pooling of unshared information in group decision making: Biased information sampling during discussion. Journal of Personality & Social Psychology, 48, 1467–1478. , & Vatcha, N. (2006). Charismatic leadership and corporate cultism at Enron: The elimination of dissent, the promotion of conformity, and organizational collapse. Cultic Studies Review, 5(1), 87–124. , & Tjosvold, D. (1981). Effects of social context and other’s competence on engaging in controversy.

Weingart, L. R. (2001). Maximizing cross-functional new product teams' innovativeness and constraint adherence: A conflict communications perspective. Academy of Management Journal, 44, 779–793. Mason, R. O. (1969). A dialectical approach to strategic planning. Management Science, 15, B403–B414. , & Schulz-Hardt, S. (2010). Knowing others’ preferences degrades the quality of group decisions. Journal of Personality and Social Psychology, 98, 794–808. , & Schulz-Hardt, S. (in press). Process gains in group decision-making: A conceptual analysis, preliminary data, and tools for practitioners.

The Leadership Quarterly, 20, 617–630. , Shapiro, D. , & Weingart, L. R. (2001). Maximizing cross-functional new product teams' innovativeness and constraint adherence: A conflict communications perspective. Academy of Management Journal, 44, 779–793. Mason, R. O. (1969). A dialectical approach to strategic planning. Management Science, 15, B403–B414. , & Schulz-Hardt, S. (2010). Knowing others’ preferences degrades the quality of group decisions. Journal of Personality and Social Psychology, 98, 794–808.

Download PDF sample

Dialektische Führung: Förderung von Dissens als Führungsaufgabe by Ulrich Klocke, Andreas Mojzisch


by William
4.1

Rated 4.18 of 5 – based on 11 votes